• Versand am gleichen Werktag
  • Kostenlose Lieferung
  • info@eliquid-basis.de
  • 24/7 geöffnet
  • 30 Tage Geld zurück Garantie
  • Versand am gleichen Werktag
  • Kostenlose Lieferung
  • info@eliquid-basis.de
  • 24/7 geöffnet
  • 30 Tage Geld zurück Garantie

Mokka Aroma Konzentrat

ab 5,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Mokka Aroma Konzentrat für E-Liquid und Lebensmittel

Mit kräftiger Röstnote der türkischen Kaffevariation nah, schmeckt Mokka DIY Aroma viel stärker als normaler Café und bietet arabischen Flair für Dampfer.

GESCHMACKRICHTUNG
Kaffee-Röstaroma des rauen Mokkas
DOSIEREMPFEHLUNG IN %
2% - 8%
REIFEZEIT
3 - 5 Tage
MINDESTHALTBARKEIT
24 Monate
FLASCHE
PET Flasche mit Spitze
LIEFERUMFANG
1 x Mokka Aroma
Kaffee-Aroma mit deutlicher Röstnote des Türkischen Kaffee´s

DIY- Mokka Aroma zum selbst aromatisieren von individuellen Liquids mit starkem Kaffee (Café) Geschmack zum dampfen in elektro. Zigaretten und elektronischen Verdampfern.

Achtung stark konzentriert: Aromen zur Herstellung von eLiquids dürfen unter keinen Umständen unverdünnt verwendet werden und sollten immer mit einer DIY- eLiquid Base gemischt werden.


LEBENSMITTELAROMEN

Bei allen Aromen außer Tabakaromen handelt es sich um Aromen, die auch in der Lebensmittelindustrie verwendet werden. Sie sind somit unbedenklich. Außerdem sind alle unsere Aromen frei von Farbstoffen sowie zucker-, laktose- und glutenfrei.

MAXIMALE QUALITÄT

Unsere Mitarbeiter sind TÜV Süd geschult. Für die Herstellung der eLiquid Aromen kommen exklusiv Erzeugnisse in Arzneibuchqualität zum Einsatz. Um Ihnen beim Dampfen höchste Qualität und maximale Sicherheit bieten zu können, werden unsere Rohstoffe bei jeder Lieferung akribisch geprüft.

PREISE UNSERER AROMEN

Trotz erstklassiger Produkte auf höchstem Niveau können wir die Preise für unsere Aromen im mittleren Preissegment halten. Aufgrund sorgfältigster Arbeitsweise und permanenter Rohstoffprüfung, ist Qualität bei uns nicht nur ein Schlagwort, sondern ein Erlebnis.

DAS RICHTIGE AROMA MISCHVERHÄLTNIS

Da es sich bei den Aromen um hochkonzentrierte Substanzen handelt, dürfen diese auf keinen Fall pur verwendet werden, sondern müssen mithilfe einer Base verdünnt werden. Das richtige Mischverhältnis beträgt hierbei 2% bis 8% des Aromas in der Base. Auch wenn der Anteil des Aromas zunächst sehr niedrig erscheint, ist er für ein optimales Geschmackserlebnis absolut ausreichend. Welches Verdünnungsverhältnis gewählt wird, hängt einerseits vom Aroma selbst, andererseits vom persönlichen Geschmack ab.