Info

Infos

Infos

Made in Germany


Das House of Vape Basisliquid wird in Deutschland hergestellt und ist selbstverständlich mit einem Haltbarkeitsdatum versehen. Die Flaschen verfügen über eine Originalitäts- und Kindersicherung sowie über einen Einfüllstutzen für die sicheren Verwendung.

 

 

 

Liquid Basen oder Eliquid Basis sind die Flüssigkeiten, die in E-Zigaretten verdampft werden. Die Liquids bestehen meist aus einer Trägersubstanz, einem Aroma und einer Nikotinzugabe. In der Regel nutzt der Dampfer fertig gemischte Liquids, es ist aber auch möglich, Liquids selber zu mischen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl der beliebtesten Liquids an. Hierbei sind die Liquid Basen die Hauptkomponente. Unsere Eliquid Basis bestehen aus der Trägersubstanz sowie der Nikotinzugabe (Nikotin Shots). Sie enthalten kein Aroma. Die Trägersubstanz wiederum besteht aus Propylenglycol (PG) und Glycerin (VG) in beliebigen Anteilen. Auch reine PG-Basen und reine VG-Basen sind üblich. Manchmal ist zudem in VG-haltigen Basen ein gewisser Anteil Wasser enthalten, das die Konsistenz verbessert.

 

Wofür Propylenglykol und Glycerin?


Die meisten Liquids für e-Zigaretten enthalten Propylenglykol (PG-E1520). PG ist ein guter Geschmacksträger, daher schmecken e-Liquids für e-Zigaretten mit hohem PG Anteil meist intensiver.

Wer also Wert auf einen intensiven Geschmack legt, sollte sich Basen wie Advanced oder Balance zum Mischen aussuchen.

Das Glycerin (VG-E422) ist ein wahres Dampfwunder und sorgt im e-Liquid für hohen, dichten Dampf. Daher hat es oft einen Anteil im Liquid der e-Zigaretten um eine gute Mischung aus Dampf und Geschmack zu erzeugen.

Glycerin eignet sich auch hervorrangend, wenn eine Unverträglichkeit gegen PG besteht. Hier bietet sich z. B. Natural als Basis an.

Advanced und Balance gehören zu den beliebtesten Basen, gefolgt von Natural.

 

Unterschiede der Mischungen


Jeder dieser Shot-Mischungen bringt gewisse Eigenschaften in puncto Viskosität, Geschmack und Dampfentwicklung mit sich.

  • Liquid Base: Balance (50% VG - 50% PG) ist eine ausgewogene Base zwischen VG und PG. Der Geschmack und die Dampfentwicklung halten sich in Waage
  • Liquid Base: Advanced (55% PG - 35% VG - 10% H2O) ist dünnflüssiger als andere Mischungen und benötigt erfahrungsgemäß weniger Aroma, durch den höheren PG Anteil.
  • Liquid Base: Cloud (70% VG - 30% PG) ist, wie der Name es verrät, eine sehr dampflastige, wolkenbildende Base. Durch den hohe VG-Anteil ist die Mischung dickflüssiger und benötigt mehr Aroma.
  • Liquid Base: Natural (80% VG - 20% H2O) ist für eine sehr intensive Dampfentwicklung bekannt und benötigt deutlich mehr Aroma als andere. Der H2O Anteil verdünnt das dickflüssige VG.
  • Liquid Base: Ice (90% PG - 10% H2O) die richtige Basis für starke Aromaliquids.
  • E liquid Base: PG (99,7% Ph.Eur) ist der Geschmacksträger jeder Mischung.
  • E Liquid Base: VG (99,5% Ph.Eur) ist für den Dampf und die Dampfmenge jeder Mischung verantwortlich